Rotkohlsalat mit Äpfeln Kühlmann

Hier findest Du Kalorien, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß und Ballaststoffe für Rotkohlsalat mit Äpfeln (Kühlmann)

g
+
Rotkohlsalat mit Äpfeln
Energie: 110 kcal
Fett: 6,40 g
Kohlenydrate: k. A.
Eiweiß: k. A.
Ballaststoffe: k. A.
Weitere Lebensmittel von Kühlmann anzeigen...
Weitere Lebensmittel aus der Rubrik Salate anzeigen...

Rotkohlsalat mit Äpfeln

Kalorienspar-Tipp zu Rotkohl

Rotkohl hat nur 23 kcal pro 100g und ist die perfekte Beilage zu ansonsten fettigem Essen wie wir es im Winter und vor allem zur Weihnachtszeit gerne genießen. Rotkohl, auch Rotkraut oder Blaukraut genannt, ist ein aufgrund seiner geringen Kalorien ein perfekter Ausgleich zum Sonntagsbraten bzw. zum Gänsebraten. Damit können wir unser schlechtes Gewissen schnell beruhigen, denn Rotkohl sättigt, macht nicht dick und ist auch noch gesund. 100g Rotkohl decken bereits 50% des Tagesbedarfs an Vitamin C eines Erwachsenen.
Rotkohl ist für manche Menschen schwer verdaulich, das liegt an der festen Zellstruktur. Wenn Ihr zu diesen Menschen gehört, empfiehlt es sich, den Rotkohl mit Kümmel, Ingwer, Fenchel oder Kurkuma zu verfeinern.